Positive Männlichkeit*en: Säule 2   << Empathie >>

05.04.2022

Die Schlüsselfähigkeit im Umgang mit anderen Menschen. Wer in der Lage ist, die Gefühlslage Anderer wahrzunehmen, kann sich sozialförderlich verhalten. Es ist die Grundbedingung für Lernprozesse, die mit dem sozialen Miteinander wichtig sind. Wichtig dafür: beobachten, zuhören, die eigenen Ziele erstmal hinten an stellen.
Zu einem gesunden Lebensstil gehört gesunde Beziehungsführung, denn nur dann fühlen wir uns sicher, geliebt und wertgeschätzt. Wir sollten jeder*m die gleiche Aufmerksamkeit entgegenbringen, die wir uns für uns selbst wünschen.
Die nötige Sensibilität kann nur mit einem ruhigen selbst-bewussten Innen aufgebracht werden. Wenn wir uns immer nur im Außen bewegen, der Kopf voll ist mit Projekten und Zielen, werden wir nicht die volle Energie für einen Gegenüber haben.

#jamann Mann.Sein.Leben
Unterstützt von Webnode
Erstellen Sie Ihre Webseite gratis! Diese Website wurde mit Webnode erstellt. Erstellen Sie Ihre eigene Seite noch heute kostenfrei! Los geht´s